Lesbische Dominas - Ein Lux-Special

 

Du siehst auf der Straße zwei Damen, die ungeschickt einen Stuhl transportieren. Sie tragen so hohe Schuhe und derart enge Röcke, dass es zwar ein wundervoller Anblick ist, aber ein Möbeltransport erscheint dir unmöglich.
Als Gentlemen bietest du deine Hilfe an, welche dankbar angenommen wird. Du trägst den antiken Sessel in den 2.Stock und stellst ihn in der geräumigen, sehr geschmackvoll eingerichteten Wohnung ab. Du hast keine Eile mit dem Gehen, denn die Gegenwart der beiden bezaubernden Damen sagt dir sehr zu.
Aber wieso schließt die eine nun die Haustür ab?
Was soll das?
Du mußt nicht lange grübeln, denn ehe du dich versiehst, wirst du in den eben noch transportierten Sessel geschubst und dort mit einem Seil fixiert.
„Jetzt schaust du mal gut zu, was ich mit meiner Freundin mache, als nächstes bist du dran!“ Die dominante der beiden Damen legt die andere über einen Bock und schiebt langsam deren Rock hoch. Der blanke Po ist zu sehen. 
Genüsslich öffnet sie ihren Koffer. Zahlreiche Utensilien kommen zum Vorschein. Dinge, die du schon Mal in irgendwelchen bizarren Filmchen gesehen hast. Spielzeuge, von denen du schon öfter geträumt hast.
Dir läuft ein Schauer der Angst und Erregung den Rücken herunter...