Nomen est omen

 

 

 

„Aus diesem Grunde teile ich dir mit, wenn jemand ganz ist, wird er mit Licht erfüllt werden, doch wenn jemand geteilt ist, wird er voller Dunkelheit sein.“ ( Jesus zu Salome, Thomas Evangelium, Apokryphen )

Salome - Tanz der sieben Schleier - in der, wie ich finde, schönsten Ausführung: 

Lady Salome 

Deine Passion ist ihr Kompaß

facettenreich und phantasievoll, betörend schön und bezwingend zielsicher
leuchtet sie dir den Weg

durch die dunkle Seite deiner

Leidenschaften

 

Impressionen

"Thank you very much for supervising (...) and for introducing me to your 'wicked sense of fun!' Your creativity enthralled me, and I was overjoyed when, before I left yesterday. (...) I'll never eat another morsel of sushi without being engulfed by images of your feet and recalling your powerful smile! Your senses of humour, of the occasion, and of timing turn a moment into  a powerful experience." (David)

"Von allen Highlights und Erlebnissen die wir während unseres Aufenthaltes in Berlin genossen haben, war die Stunde (n) mit dir das Beste was wir erleben durften. Dafür von uns beiden herzlichen Dank, es war super, mach weiter so, Du hast eine Gabe, die man selten findet." (W. & M.)

 

"Liebe Lady Salome, my lovely Mistress!

Es war wieder wundervoll, die Zeit, die ich mit Dir verbringen durfte. Du vermagst es mit Deiner angenehmen Art, mich vollkommen zu vereinnahmen und das genieße ich sehr! Du warst meine Peinigerin und Retterin zugleich während diesen prickelnden, erotischen und bizarren Momenten.

O ich brenne schon darauf, Dich bald wieder zu sehen!

In Gedanken Deine hübschen Füße küssend..." (Lightning)

Liebe *pöse" Lou Salome,

und wieder möchte ich artig danke sagen für das unartige Spiel. dieses Mal aber noch ganz besonders innig und herzlich, denn sowohl das Trainings-Powerplay, in dem ich von euch Femdom-Aktivistinnen nach allen Regeln der Kunst gebeutelt wurde, als auch und vor allem die Stille und dann explosive halbe Stunde zum Schluss mit dir allein waren - atemberaubend. Herr M. gehört nun wirklich dir.

 

"Lady Salome … eine traumhafte Lady, die es bestens versteht den Spannungsbogen im Laufe einer Session auf höchstem Niveau zu halten.

Ihre hervorragenden Rollenspiel- und Bondage-Fähigkeiten lassen ihre Opfer in kürzester Zeit in eine andere Welt abtauchen." (Gero)

"Salome: eine fesselnde Agentin mit vielen Überraschungen im Repertoire . Ihr technisches Können, ihre Ausstrahlung und ihre sexy Figur haben einen extrem hohen Suchtfaktor!" (Agent C.)

"(...) a very friendly and super beautiful lady. You can fulfill the desire of any customer who even is gentle or misbehave. learning and leading the slave to your rules is your game." (Hani)

"Salome ist schön, klug und willensstark. Und dann beherrscht sie auch noch die Kunst, dich alles vergessen zu lassen. Das macht sie gefährlich einzigARTig." (F.)

"Lady Salome löst jedes Mal in mir den unstillbaren Wunsch nach Nähe aus, auch wenn ich weiss, dass jede Sekunde der

überwältigenden Nähe mit bittersüßem Schmerz verbunden sein wird..." (Y.F.)

"Lady Salome besticht durch ihre außerordentliche Natürlichkeit, so auch ihre Dominanz. Alleine ihre Ausstrahlung, ihr Blick und nur wenige Worte reichen aus, ganz tief in die Psyche ihres Opfers einzudringen, um es dann mit all ihrer Intelligenz, Kreativität und Leidenschaft in Sicherheit zu wiegen, seine Schwächen auszunutzen und dabei die ganze Partitur von liebevoller Einfühlsamkeit bis gnadenloser Grausamkeit zu spielen. Selbst wenn sie schließlich komplett Besitz von ihrem Opfer ergriffen hat, indem es ihr seine ganze Hingabe mit allen Emotionen und Geheimnissen schenkt und anvertraut, gibt sie sich nicht zufrieden, denn das ist erst der Beginn ihres teuflischen, ausgeklügelten Planes, die Sucht ihres Opfers zu wecken und es für immer an sich zu binden."  (Leibsklave Michael)

 

"Du bist für mich als meine Herrin eine sehr begabte, charismatische, charmante, attraktive und bildschöne Jungdomina mit viel Erfahrung Outdoor und  Indoor  im  BDSM- und  Fetischbereich, die mich süße Qual,  Leidenschaft und Lust erleben lässt. 
Aufgeschlossen, geduldig, vielseitig interessiert und einfühlsam nimmst Du dir gern die Zeit für ein intensives Vorgespräch und auch für ein Gespräch 
danach. Nachdem ich mich vertrauensvoll in Deine Hände begeben und mich fallen gelassen habe,  fängst Du mich auf und es entsteht zwischen uns eine Atmosphäre tiefer Hingabe und einer intensiv - einzigartigen Resonanz zwischen Herrin und ihrem Sklaven." (K.  M.   aus   LDS)

"Was ich an L. Salome so mag ist:

Ihr perfekt durchtrainierter Körper, ihr geheimnisvoll lächelnder Blick (unergründlich, ob lieb oder gemein), ihre immer neuen sadistischen Ideen,

ihre Unnachgiebigkeit und Konsequenz Grenzen zu erreichen und zu erweitern (Vorsicht, was mann/sie sich wünscht, geht in Erfüllung)

ihre Fähigkeit die Belastbarkeit Ihrer Strafgefangenen zu erkennen und ggf. mit ihrem gewinnenden Lächeln neue Grenzen zu finden - man muss sie einfach lieb haben...., oder?" (Heinz, der Unerziehbare)